Annika’s Weg in die Unterwasserwelt

Annika's Weg in die Unterwasserwelt

So meine Lieben, hier folgt nun ein Blogbeitrag rein von Annika. Also im Moment sitze ich ganz gemütlich vor dem PC, neben mir dampft eine heisse Tasse Kaffee und die Kekse sind auch nicht weit. So langsam wird mir bewusst, auf was für ein Abenteuer ich mich wirklich einlasse. Leute, ich werde tauchen lernen! Ich! Ich, die eher fürs gemütlich plantschen geeignet ist. Dachte ich bis anhin.

Annika Badewanne
Annika's erste Taucherfahrung.....

An alle die mich noch nicht kennen, eigentlich mache ich um Wasser eher einen grossen Bogen und bis Dato war es mir auch lieber, wenn ich nicht genau wusste, was da unter mir, im kühlen blau abging. Wisst ihr was ich meine? Doch seit ich mit Marco zusammen bin, der übrigens sehr selten ein anderes Gesprächsthema hat…sorry Marco aber ist so….wird man irgendwie von dieser Taucherwelt angesteckt. Je länger ich mich damit beschäftigt habe, vor allem mit der Thematik Hai, ist diese Faszination wortwörtlich auf mich übergeschwappt. Nun wage ich ihn also, den ersten Schritt ins Ungewisse. Es wird ja gesagt, dass man sich im Leben Ziele setzen soll. Hier also mein Ziel, ich möchte auf unserer Reise meine Angst überwinden, erstens tauchen zu lernen und zweitens mit Haien zu tauchen. Gerne nehme ich euch auf diesem Weg mit. Drückt mir die Daumen und bleibt unbedingt dran!

Eure Travelmind-Blogger Annika und Marco

2 Kommentare

  1. Bruno und Marlies Hecht sagt:

    Hey, nur Muet und jede Tag echli en längere Blick über de Badwannerand us. Mit professioneller Aleitig und liebevoller Understützig wirsch es schaffe – au im Nasse. Zwar, grad echli unheimlich wärs mer ja scho au.
    Mir wünsched eu vill schöni Erläbnis und freued eus uf eui Bricht drüber. Liebi Grüess d`Grosselterä

    • travelmind.ch sagt:

      Liebi Grosseltere! Merci viu mau für die liebe und ufmunterende Wort! Ha bereits e Zäihe i Atlantik gsteckt hie in Namibia. Bi dem Abentüür ging es Schrittli necher…
      Bis bald! Liebs Grüessli Annika & Marco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.