Warum der Haischutz wichtig ist

Warum der Haischutz wichtig ist

Touching Moment

Man ist sich gar nicht bewusst wie wichtig die Haie für den Ozean und somit auch für den Planeten und am Ende für unser Leben sind. Wie das alles einen Zusammenhang hat? Mehr als die Hälfte des Sauerstoffs den wir atmen kommt aus dem Meer. Das wusstest Du nicht? Das ist aber tatsächlich so. Für viele Menschen ist klar das Pflanzen bei der Photosynthese CO2 aufnehmen und als Nebenprodukt Sauerstoff herstellen und das stimmt auch. Aber das erzeugt nicht einmal die Hälfte des Sauerstoffs den wir auf der Erde brauchen. Dazu werden immer wie mehr Wälder abgeholzt die für unser Ökosystem enorm wichtig sind. Weil zum Beispiel die Mangrovenwälder das verunreinigte Grundwasser reinigen bevor es ins Meer gelangt und zum anderen alle Pflanzen eben Sauerstoff produzieren. Der Grossteil jedoch kommt wie gesagt aus dem Meer. Nun zu den Haien. Haie sind zu Oberst an der Nahrungskette und kontrollieren die ganzen Fischbestände in den Meeren. Sie fressen die kranken/verletzten Fische und halten die Populationen der Fische im Gleichgewicht. Aber die Menschen haben in den letzten 20 Jahren über 90% der Haibestände ausgerottet. Das heisst jedes Jahr tötet der Mensch um die 100'000'000 Haie (Nein diese Zahl ist nicht wegen eines Schreibfehlers so hoch). Das Problem ist das Haie nicht in der Lage sind sich so schnell zu reproduzieren. Einige Arten sind erst mit 25-30 Jahren Geschlechtsreif und haben danach 1-2 Junge pro Jahr. Also gibt es Haie die noch nicht einmal Geschlechtsreif sind, in einer Zeit in der der Mensch über 90% ihrer Spezies ausgelöscht hat. Das kann doch nicht aufgehen. Also wird der Hai langsam aber sicher aussterben, wenn wir einfach so weitermachen. Nun gibt es keine Haie mehr in den Meeren und viele freuen sich, weil sie jetzt unbeschwert surfen und baden gehen können. Aber so einfach ist es nicht. Wenn der Hai nun an der Spitze der Nahrungskette fehlt, explodieren die Bestände der Haibeute, fressen die kleineren Jäger alle auf, so dass die ganz kleinen auch keine Feinde mehr haben und alles Plankton, Blaualgen und die Mikroorganismen alle auffressen. Das ganze Ökosystem bricht zusammen, die Riffe sterben und die Übriggebliebenen finden nichts mehr zu fressen und sterben auch. Der Ozean ist Tod, produziert keinen Sauerstoff mehr (welchen die Fische ebenfalls brauchen um zu überleben) und die Fischer fangen auch nichts mehr, da es nichts mehr zum Fangen gibt. Das wird unser Leben ziemlich sicher extrem einschränken und am Ende sogar zerstören. Willst du, dass dies passiert? Wir auch nicht! Also mach dich wie wir stark für die Haie und den Ozean. Spende, informiere Mitmenschen und erhebe deine Stimme bei diesem Thema. Es hat sich mehrfach gezeigt, dass sich einzelne Ökosysteme wie zum Beispiel Cocos Island in Costa Rica Malpelo in Kolumbien, Galapagos in Ecuador und andere innerhalb von 10 Jahren wieder fast vollständig regenerieren können, gesund, Hai-, Fisch-, und Korallenreich werden. Das Problem ist wir lassen dem Meer niemals solange Zeit und sogar in den Naturschutzgebieten, wird sehr oft in der Nacht schwarz gefischt (bei der Insel Cocos Island hat man ein Dorf gebaut und verziert mit beschlagnahmter Fischereiausrüstung). Dazu töten wir mit der Klimaerwärmung, der Überfischung, dem ganzen Plastikmüll und auch mit unseren Kosmetikprodukten das Meer und die Tiere jeden Tag etwas mehr bis nichts mehr übrig ist. Dann werden alle voller Reue auf alles zurückschauen und denken warum wir es soweit haben kommen lassen. Wir wussten es die ganze Zeit und haben es ignoriert, wegen Geld, Sushi und Haifischflossensuppe. Wollen wir wirklich unseren Kindern die Welt so hinterlassen? Das Ganze macht uns traurig und wir würden am liebsten auch wegsehen und es wie die meisten ebenfalls ignorieren, damit es uns nicht Tag für Tag belastet. Nur gibt es leider schon genug Leute die das tun! Also handeln wir jetzt, wo wir noch etwas daran ändern können!

Was wir nicht kennen/mögen oder gar fürchten schützen wir nicht und deshalb wollen wir den Leuten Haie näher bringen und zeigen (wie es schon einige tun aber leider nicht genug), dass sie nicht gefährlich sind sondern in ihrer Einzigartigkeit Bewundernswert. (Mehr dazu unten im Video)

Warum Haie wichtig sind?

Eure Travelmind-Blogger Annika und Marco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.